Information icon.svg MoBaDaten.Info hat den Server gewechselt. Auch die Aktualisierung der Mediawiki-Software ist prinzipiell gelaufen.
  1. Deswegen habe ich ab Donnerstag, den 30.05.2019 um 22:38 Uhr, entweder der Schreibzugriff auf das MoBaDaten.Info-Wiki gesperrt oder dem angemeldeten Benutzern sind die Schreibrechte temporär bis auf weiteres entzogen.
  2. Im Moment bin ich dabei, verschiedene zusätzliche installierte Funktionen für die aktualisierten Mediawiki-Version anzupassen bzw. überhaupt wieder ans Laufen zu bekommen. Dies scheint zwar (leider!) ein wenig arbeitsintensiver als gedacht, es geht aber voran!

Mit dem Erlöschen dieses Hinweises läuft der Betrieb dann wieder uneingeschränkt. --WGK.derdicke (Diskussion) 23:39, 17. Jun. 2019 (CEST)

FLM 6720 Fahrregler 12 VA

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Fleischmann ● Systemtechnik ● FLM 6720 Fahrregler 12 VA

Fahrregler 12 VA
FLM 6725.jpg
Quelle: Fleischmann
Herstellerbild zeigt Fahrregler-Set 6725 mit Steckernetzteil 6710 und Fahrregler 6720
HERSTELLER
HERSTELLER Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG
ARTIKELNUMMER 6720
TECHNIK
GRUPPE Systemtechnik
BEREICH Spannungsversorung (analog)
FUNKTION Fahrregler
SYSTEM Analog
AUSFÜHRUNG 0-14 V = regelbare Fahrspannung
0,6 A maximaler Strom (≙ 600 mA)
14 V = Licht-/Schaltspannung
0,85 A maximaler Strom (≙ 850 mA)


Button Icon Yellow.svg

Fahrregler des Herstellers Fleischmann für Fahrbetrieb. Der Fahrregler besitzt einen separaten Ausgang für Beleuchtung sowie Signal- oder Weichenanschlüsse. Die Spannungsversorung des Fahrreglers erfolgt über das separate Steckernetzteil 6710.

1 Herstellerinformation

Dieser Fahrregler ist bestens geeignet für Einsteiger und zum Fahrbetrieb mit einem Zug.

  • 14 V=/0,6 A (600 mA) regelbare Gleichspannung für Fahrbetrieb
  • Separater Ausgang für Beleuchtung sowie für Signal- oder Weichenanschluss
  • Maximale Gesamtleistung 850 mA
  • Eindeutig vom Fahrregler aus fernsteuerbare Vorwärts- und Rückwärtsfahrt
  • Raststellung des Regelknopfes in Nullstellung
  • Einfaches Anschließen der Anlage durch praktische Schnellspannklemmen
  • Einbaumaße ca. 125 x 70 x 43 mm

Die Gesamtleistung des Steckernetzteils ist aufteilbar in:

  • Fahrspannung regelbar 0-14 V= (bei 0,6 A ≙ 600 mA)
  • Lichtspannung/Schaltstpannung 14 V= (bei 0,85 A ≙ 850 mA)

Quelle: Fleischmann

Ursprüngliche Ausführung des Fahrregler-Sets

Quelle: Fleischmann



2 Weblinks