FLM 4237 (95) DB IV BR 218 Diesellokomotive

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Fleischmann ● H0 ● Deutsche Bundesbahn (DB) ● FLM 4237 (95) DB IV BR 218 Diesellokomotive

Diesellokomotive Baureihe 218 der DB
FLM 954237 218286-3 MTReutler.jpg
Quelle: Martin Treutler
Modellfoto zeigt falsche Drehgestellblenden
HERSTELLER
HERSTELLER Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG
AUFTRAGGEBER Eurotrain (Idee & Spiel)
ARTIKELNUMMER 95 4237
PRODUKTION 1995
VERTRIEB Sonderserie
VORBILD
EPOCHE IV DeutschlandDeutschland
BAHNGESELLSCHAFT DB
BAUREIHE 218
SPITZNAME Rabbit
Hörnerlok
Dieselschlorz
Dreckschleuder
ACHSFOLGE B'B'
ANZAHL DER ACHSEN 4
BETRIEBSNUMMER 218 286-3
LACKIERUNG
RAL 3031 OrientrotRAL 3031 Orientrot RAL 3031 Orientrot

RAL 7035 LichtgrauRAL 7035 Lichtgrau RAL 7035 Lichtgrau

RAL 8019 GraubraunRAL 8019 Graubraun RAL 8019 Graubraun
BESCHRIFTUNG Bw/Bh Haltingen
BESONDERHEITEN Besonders gestaltetes „Lätzchen“
DB-Logo mit „Lätzchen“ auch an Seitenwänden
BEMERKUNGEN Querrippen (Dachlüfter)
Blattfederelemente (Drehgestelle)
Abgashutzen
MODELL
NENNGRÖSSE H0
LÄNGE ÜBER PUFFER 189 mm
SYSTEM Analog
ANTRIEB 2 Achsen
HAFTREIFEN 2
BELEUCHTUNG
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd

KUPPLUNG H0-PROFI-Kupplung


Button Icon Red.svg

H0-Modell einer Diesellokomotive der Baureihe 218 des Herstellers Fleischmann. Das Modell ist in Epoche IV-Ausführung der Deutschen Bundesbahn gestaltet. Das Modell wurde 1995 exklusiv von der Idee+Spiel Fördergemeinschaft Spielwaren Facheinzelhandels-GmbH & Co. KG vertrieben.

1 Modellinformation

1.1 Technische Varianten

FLM 4237 218362-2 MTreutler.jpg
FLM 4237 218362-2 MTreutler.jpg
00 4237 Modell für Zweileiterbetrieb
FLM 64237 218286-3 BMayershofer.jpg
FLM 64237 218286-3 BMayershofer.jpg
06 4237 Modell für digitalen Zweileiterbetrieb (FMZ) mit speziellem „Lätzchen“
NoPhoto.svg 97 4237 Modell für Zweileiterbetrieb mit speziellem „Lätzchen“; Sonderserie Eurotrain (Idee & Spiel)

2 Vorbild

Vorbild:DB-Baureihe 218 Diesellokomotive
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3 Weblinks