FLM 9350 DB V Zug-Set "Lufthansa Airport Express" (BR 111)

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Fleischmann ● N ● Deutsche Bundesbahn (DB) ● Lufthansa-Airport-Express ● FLM 9350 DB V Zug-Set "Lufthansa Airport Express" (BR 111)

Zug-Set „Lufthansa Airport Express“ der DB
mit Elektrolokomotive Baureihe 111
FLM 9350 Set (1991).png
Quelle: Fleischmann
HERSTELLER
HERSTELLER Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG
MARKE piccolo
ARTIKELNUMMER 9350
PRODUKTION 1991-1992
VORBILD
EPOCHE V DeutschlandDeutschland
BAHNGESELLSCHAFT DB
BAUREIHE 111 (Elektrolokomotive)
BAUART Avmz 206 (Reisezugwagen 1-3 der 1. Klasse)
ACHSFOLGE Bo'Bo' (Elektrolokomotive)
2'2' (Reisezugwagen)
ANZAHL DER ACHSEN 16 (gesamter Zug)
4 (Elektrolokomotive)
4 (je Reisezugwagen)
BETRIEBSNUMMER 111 049-3 (Elektrolokomotive)
60 80 84-95 596-2 (Reisezugwagen 1)
60 80 84-95 597-0 (Reisezugwagen 2)
60 80 84-95 598-8 (Reisezugwagen 3)
LACKIERUNG
RAL 3002 KarminrotRAL 3002 Karminrot Stromabnehmer

RAL 7035 LichtgrauRAL 7035 Lichtgrau Lokaufbau, Anschriften

RAL 1028 MelonengelbRAL 1028 Melonengelb Lokaufbau

RAL 5022 NachtblauRAL 5022 Nachtblau Lufthansa-Logo

RAL 7021 SchwarzgrauRAL 7021 Schwarzgrau Rahmen, Drehgestelle
BESCHRIFTUNG „Lufthansa Airport Express“
MODELL
NENNGRÖSSE N
LÄNGE ÜBER PUFFER 600 mm (gesamter Zug)
105 mm (Elektrolokomotive)
165 mm (je Reisezugwagen)
SYSTEM Analog
ANTRIEB 4 Achsen (Elektrolokomotive)
HAFTREIFEN 2 (Elektrolokomotive)
BELEUCHTUNG Elektrolokomotive:
Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd


Reisezugwagen:


Innenbeleuchtung herstellerseitig nachrüstbar

KUPPLUNG PROFI-N-Kupplung
Kupplungsaufnahme nach NEM 355 (nur Reisezugwagen)
Kurzkupplungskinematik (nur Reisezugwagen)
INHALT DES SETS
TRIEBFAHRZEUGE 1x Elektrolokomotive BR 111
WAGEN 3x Reisezugwagen 1. Klasse Bauart Avmz 206


Button Icon GreenBlue.svg

N-Modell des Lufthansa-Airport-Express mit einer Elektrolokomotive der Baureihe 111 als Zuglokomotive. Das Zug-Set des Herstellers Fleischmann enthält eine Elektrolokomotive und drei 4-achsige Schnellzugwagen 1. Klasse. Das Set wurde 1991-1992 als Einmalserie produziert. Die Modelle sind in Epoche V-Ausführung der Deutschen Bundesbahn gestaltet und in den Farben des „Lufthansa Airport Express“ lackiert und beschriftet.

1 Herstellerinformation

1.1 Vorbild

Der Airport-Express ist ein spezieller Service der Deutschen Lufthansa. Nachdem bereits seit Jahren ein Zubringerdienst auf der Strecke Düsseldorf - Frankfurt/Flughafen mit Triebzügen erfolgreich durchgeführt wurde, setzte die Lufthansa anfänglich den Airport-Express, so wie er in der Geschenkpackung angeboten wird, auf der Strecke Stuttgart - Frankfurt/Flughafen ein. Mit dem Sommerfahrplan 1991 verkehrt auch dieser Zug von Düsseldorf durch das Rheintal zum Frankfurter Flughafen.

Quelle: Fleischmann (1991)

Präsentation des Vorbilds im Hauptkatalog 1991/92
(Urheber: Peter Brucksch)

Quelle: Fleischmann


1.2 Modell

1.2.1 Geschenkpackung „Airport-Express“

  • Inhalt:
  • 1 Ellok, Baureihe 111, LüP: 105 mm (technisch wie 7347)
  • 3 Fernreise-Abteilwagen, Bauart Avmz207, LüP: 165 mm
  • Alle Fahrzeuge in der aktuellen Lackierung „AIRPORT-EXPRESS“ der Deutschen Lufthansa
  • Die Wagen haben unterschiedliche Wagennummern
  • Alle Fahrzeuge des Sets 9350 sind mit PROFI-Kupplungen ausgerüstet
  • Die Wagen haben eine Kurzkupplungsmechanik - Auf diese Weise können die Wagen echt kurzgekuppelt werden

Quelle: Fleischmann

Frontansicht der Lokomotive aus diesem Set, präsentiert im Hauptkatalog 1991/92

Quelle: Fleischmann

Präsentation zweier kurzgekuppelter Wagen aus diesem Set im Hauptkatalog 1991/92

Quelle: Fleischmann

Präsentation des Zuges aus diesem Set im Hauptkatalog 1991/92

Quelle: Fleischmann

1.2.2 Elektrolokomotive

  • Super-Detaillierung, -Lackierung und -Beschriftung
  • Eingesetzte Fenster
  • Federnde Dachstromabnehmer
  • Wahlweise Stromabnahme aus Schienen oder Oberleitung
  • Metalldruckguss-Fahrgestell
  • Antrieb auf 8 Räder, davon 2 mit Haftreifen
  • Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd
  • Vom Trafo aus eindeutig fernsteuerbar für Vorwärts- und Rückwärtsfahrt
  • Beidseitig automatische Kupplung
  • Epoche V

Quelle: Fleischmann

1.2.3 Reisezugwagen

  • Mit Inneneinrichtung
  • Super-Detaillierung, -Lackierung und -Beschriftung
  • Eingesetzte Fenster
  • Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen
  • Epoche V

Quelle: Fleischmann

1.3 Ersatzteile

1.3.1 Elektrolokomotive

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
HAFTREIFEN 54 7002
SCHLEIFKOHLEN & FEDERN 6518
ERSATZBELEUCHTUNG 6535
STANDARD-KUPPLUNG 9521
PROFI-KUPPLUNG 9541

Quelle: Fleischmann

1.3.2 Reisezugwagen

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
STANDARD-KUPPLUNG 9525
PROFI-KUPPLUNG 9545
INNENBELEUCHTUNG 9458

Quelle: Fleischmann

2 Modellinformation

2.1 Besonderheiten

  • Die Lokomotive und die drei Wagen des Sets sind ab Werk mit PROFI-Kupplungen ausgestattet

2.2 Artikelnummer

Unter der Artikelnummer 9350 wurden mehrere Artikel vertrieben.

FLM 9350 Set (1971).png
FLM 9350 Set (1971).png
0009350000 DB Epoche IV: Start-Set „Güterzug mit BR 212“, Containertragwagen mit Container „World Transport Agency“, mit Gleisanlage und 220V-Trafo (1971 bis 1974)
FLM 9350 Set (1975).png
FLM 9350 Set (1975).png
0009350000 DB Epoche IV: Start-Set „Güterzug mit BR 212“, Containertragwagen mit Container „Seatrain“, mit Gleisanlage und 220V-Trafo (1975 bis 1976)
FLM 9350 Set (1977).png
FLM 9350 Set (1977).png
0009350000 DB Epoche IV: Start-Set „Güterzug mit BR 212“, Containertragwagen mit Container „Fürstenberg Pilsener“, mit Gleisanlage und Trafo (1977 bis 1979)
FLM 9350 Set (1991).png
FLM 9350 Set (1991).png
0009350000 DB Epoche V: Zug-Set „Lufthansa Airport Express“ mit Elektrolokomotive Baureihe 111 (1991 bis 1992)

2.3 Lufthansa-Airport-Express

FLM 9350 Set (1991).png
FLM 9350 Set (1991).png
000935000 DB Epoche V: Modell des „Lufthansa-Airport-Express“ als konventioneller Wagenzug mit einer Elektrolokomotive der Baureihe 111 als Zuglokomotive
FLM 9351.jpg
FLM 9351.jpg
000935100 DB Epoche V: Modell des „Lufthansa-Airport-Express“ als konventioneller Wagenzug mit einer Elektrolokomotive der Baureihe 103 als Zuglokomotive

3 Vorbild

3.1 Zuggattung

Vorbild:Lufthansa-Airport-Express
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3.2 Elektrolokomotive

Vorbild:DB-Baureihe 111 Elektrolokomotive
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3.3 Reisezugwagen

Vorbild:Eurofima-Wagen
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

4 Weblinks