FLM 9350 DB IV Start-Set "Güterzug mit BR 212" (Container "Fürstenberg Pilsener")

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Fleischmann ● N ● Deutsche Bundesbahn (DB) ● Start-Set „Güterzug“ ● FLM 9350 DB IV Start-Set "Güterzug mit BR 212" (Container "Fürstenberg Pilsener")

Start-Set „Güterzug mit BR 212“
Container „Fürstenberg Pilsener“
FLM 9350 Set (1977).png
Quelle: Fleischmann
HERSTELLER
HERSTELLER Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG
MARKE piccolo
ARTIKELNUMMER 9350
PRODUKTION 1977-1979
VORBILD
EPOCHE IV
III (Hochbordwagen)
DeutschlandDeutschland
BAHNGESELLSCHAFT DB
BAUREIHE 212 (Diesellokomotive)
BAUART Lbs 593 (Containertragwagen)
Grs 204 (Gedeckter Güterwagen)
Omm 55 (Hochbordwagen)
ACHSFOLGE B'B' (Diesellokomotive)
2 (Güterwagen)
ANZAHL DER ACHSEN 10 (gesamter Zug)
4 (Diesellokomotive)
2 (je Güterwagen)
BETRIEBSNUMMER 212 181-2 (Diesellokomotive)
21 80 411 7 882-1 (Containertragwagen)
01 80 132 3 109-9 (Gedeckter Güterwagen)
884 262 (Hochbordwagen)
LACKIERUNG
RAL 3004 PurpurrotRAL 3004 Purpurrot Diesellokomotive

RAL 8012 RotbraunRAL 8012 Rotbraun Hochbordwagen

RAL 9005 TiefschwarzRAL 9005 Tiefschwarz Containertragwagen

Weiß (Container)
Orange (Gedeckter Güterwagen)
BELADUNG 1 Container (Containertragwagen)
BESCHRIFTUNG Fürstenberg Pilsener (inkl. Logo)
Donaueschingen
MODELL
NENNGRÖSSE N
LÄNGE ÜBER PUFFER ca. 310 mm (Gesamter Zug)
78 mm (Diesellokomotive)
90 mm (Containertragwagen)
56 mm (Gedeckter Güterwagen)
63 mm (Hochbordwagen)
SYSTEM Analog
ANTRIEB 4 Achsen (Diesellokomotive)
HAFTREIFEN 4 (Diesellokomotive)
KUPPLUNG Standard-N-Kupplung
INHALT DES SETS
TRIEBFAHRZEUGE 1 Diesellokomotive BR 212 (7230)
WAGEN 1 Containertragwagen „Fürstenberg Pilsener“ (8244)
1 Gedeckter Güterwagen „Chiquita“ (8331)
1 EUROP-O-Hochbordwagen (8205)
GLEISMATERIAL 2x Gerades Gleis 222 mm (9100)
1x Gerades Gleis 111 mm (9101)
1x Gerades Gleis 55,5 mm (9103)
8x Gebogenes Gleis R1 45° (9120)
1x Unbeschrankter Bahnübergang 55,5 mm (9499)
ZUBEHÖR 1 Regeltransformator 14,5 VA (6730)
1 Anschlusskabel
1 Anschlussklemme (9400)
1 Aufgleis-Gerät (9480)


Button Icon GreenBlue.svg

Start-Set für die Nenngröße N des Herstellers Fleischmann. Das Set enthält einen Güterzug, bestehend aus einer Diesellokomotive der Baureihe 212, einem Containertragwagen, einem gedeckten Güterwagen und einem EUROP-O-Wagen. Daneben ist ein Gleisoval mit Bahnübergang und ein Bahntransformator im Set enthalten.

1 Herstellerinformation

1.1 Start-Set

  • Start-SET mit Schotterbettgleis, starkem Trafo für Bahn- und Lichtstromanschluß, Bahnübergang und Aufgleisgerät
  • Vollausbaufähige komplette Modelleisenbahnanlage
  • Empfohlene Brettgröße: 85 cm x 50 cm
  • Inhalt:
  • 1 Mehrzweck-Diesellok
  • 1 Containerwagen
  • 1 gedeckter Güterwagen
  • 1 Hochbordwagen
  • 2 gerade Gleise 9100
  • 1 gerades Gleis 9101
  • 1 gerades Gleis 9103
  • 8 gebogene Gleise 9120
  • sowie:
  • Zuglänge: 310 mm
  • Mit Trafo für Bahn- und Lichtstromanschluß

Quelle: Fleischmann (1977)

Präsentation des Zuges im Hauptkatalog 77

Quelle: Fleischmann


1.2 Diesellokomotive

1.2.1 Vorbild

Mehr als 750 Loks dieser Baureihe werden vorwiegend vor Reise- und Güterzügen eingesetzt. Im Streckendienst fahren sie auch im Wendezugbetrieb. Das heißt, daß die Lok immer an einer Stelle am Zug verbleibt. In der einen Richtung z i e h t sie ihn, in der Gegenrichtung s c h i e b t sie ihn.

Quelle: Fleischmann (1977)

1.2.2 Modell

1.2.2.1 Information 1977
  • Modell der B'B' dieselhydralischen Mehrzweck-Lok der DB
  • Baureihe 212
  • LüP: 78 mm
  • Modell in Super-Detaillierung, -Lackierung und -Beschriftung
  • Modellgetreue Karosserie-Nachbildung
  • Eingesetzte Fenster mit Scheibenwischerattrappen
  • 2 bewegliche Drehgestelle mit Antrieb auf alle 8 Räder, von denen 4 zur Erhöhung der Zugkraft mit Haftreifen ausgestattet sind
  • Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, wechselt mit der Fahrtrichtung
  • Vom Trafo aus eindeutig fernsteuerbar für Vorwärts- und Rückwärtsfahrt
  • Automatische Kupplungen beidseitig
  • Feststehende Pufferbohlen

Quelle: Fleischmann (1977)

1.2.2.2 Information 1978-1986
  • Modell der B'B' dieselhydralischen Mehrzweck-Lok der DB
  • Baureihe 212
  • LüP: 78 mm
  • Modell in Super-Detaillierung, -Lackierung und -Beschriftung
  • Modellgetreue Karosserie-Nachbildung
  • Eingesetzte Fenster mit Scheibenwischerattrappen
  • 2 bewegliche Drehgestelle mit Antrieb auf alle 8 Räder, von denen 2 zur Erhöhung der Zugkraft mit Haftreifen ausgestattet sind
  • Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, wechselt mit der Fahrtrichtung
  • Vom Trafo aus eindeutig fernsteuerbar für Vorwärts- und Rückwärtsfahrt
  • Automatische Kupplungen beidseitig
  • Feststehende Pufferbohlen

Quelle: Fleischmann (1978)

1.2.3 Ersatzteile

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
ERSATZGLÜHLAMPE 6535
SCHLEIFKOHLEN 9518 (Fleischmann-Katalog 1977 bis 1980)
SCHLEIFKOHLEN 6518 (Fleischmann-Katalog ab 1981)
STANDARD-KUPPLUNG 9521
PROFI-KUPPLUNG 9541
HAFTREIFEN 54 7001

Quelle: Fleischmann

1.3 Container-Tragwagen

1.3.1 Modell

  • Container-Tragwagen der DB
  • Bauart „Lbs 598“
  • Mit 40"-Container "FÜRSTENBERG"
  • LüP: 90 mm
  • Natürlich sind die Container abnehmbar!
  • Die Deckel der Container sind abnehmbar

Quelle: Fleischmann (1977)

1.3.2 Ersatzteile

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
STANDARD-KUPPLUNG 9522
PROFI-KUPPLUNG 9542

Quelle: Fleischmann

1.4 Gedeckter Güterwagen

1.4.1 Modell

  • Gedeckter Güterwagen „Chiquita“ für Bananentransport
  • LüP: 66 mm
  • Mit 2 beweglichen Schiebetüren
  • Aufgesetzte silberfarbige Lüfterblenden

Quelle: Fleischmann (1971)

1.4.2 Ersatzteile

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
STANDARD-KUPPLUNG 9521
PROFI-KUPPLUNG 9541

Quelle: Fleischmann

1.5 Hochbordwagen

1.5.1 Modell

  • EUROP-O-Wagen der DB
  • Bauart „Omm 55“
  • LüP: 63 mm
  • Rotbraune DB-Lackierung mit vorbildentsprechender Beschriftung

Quelle: Fleischmann (1971)

1.5.2 Ersatzteile

Teile & Zubehör
Bezeichnung Artikelnummer
STANDARD-KUPPLUNG 9521
PROFI-KUPPLUNG 9541

Quelle: Fleischmann

2 Modellinformation

2.1 Artikelnummer

Unter der Artikelnummer 9350 wurden mehrere Artikel vertrieben.

FLM 9350 Set (1971).png
FLM 9350 Set (1971).png
0009350000 DB Epoche IV: Start-Set „Güterzug mit BR 212“, Containertragwagen mit Container „World Transport Agency“, mit Gleisanlage und 220V-Trafo (1971 bis 1974)
FLM 9350 Set (1975).png
FLM 9350 Set (1975).png
0009350000 DB Epoche IV: Start-Set „Güterzug mit BR 212“, Containertragwagen mit Container „Seatrain“, mit Gleisanlage und 220V-Trafo (1975 bis 1976)
FLM 9350 Set (1977).png
FLM 9350 Set (1977).png
0009350000 DB Epoche IV: Start-Set „Güterzug mit BR 212“, Containertragwagen mit Container „Fürstenberg Pilsener“, mit Gleisanlage und Trafo (1977 bis 1979)
FLM 9350 Set (1991).png
FLM 9350 Set (1991).png
0009350000 DB Epoche V: Zug-Set „Lufthansa Airport Express“ mit Elektrolokomotive Baureihe 111 (1991 bis 1992)

3 Vorbild

3.1 Diesellokomotive

Vorbild:DB-Baureihe V100 Diesellokomotive
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3.2 Container-Tragwagen

Vorbild:Containertragwagen
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.
Bitte im folgenden Wikipedia-Artikel zum Kapitel Containertragwagen navigieren.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3.3 Gedeckter Güterwagen

Vorbild:Gedeckter Güterwagen Regelbauart G
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.
Bitte im folgenden Wikipedia-Artikel zum Kapitel Gedeckter Güterwagen der Regelbauart G navigieren.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3.4 Hochbordwagen

Vorbild:Offener Güterwagen Regelbauart O
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.
Bitte im folgenden Wikipedia-Artikel zum Kapitel Offene Güterwagen navigieren.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

4 Weblinks