ROC 25653 FS V Sdgkkmss Einheitstaschenwagen "SAE"

Aus MoBaDaten
Version vom 5. April 2020, 10:46 Uhr von Detlev W (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
HOME ● Hersteller ● Roco ● N ● Ferrovie dello Stato (FS) ● ROC 25653 FS V Sdgkkmss Einheitstaschenwagen "SAE"

Einheitstaschenwagen "SAE" der FS
ROC 25653Detlev W.jpg
Quelle: Detlev Wendland
HERSTELLER
HERSTELLER Roco Modellspielwaren GmbH
ARTIKELNUMMER 25653
UVP 19,95 Euro (Roco Hauptkatalog 2008/09)
PRODUKTION 2009
VORBILD
EPOCHE V ItalienItalien
BAHNGESELLSCHAFT FS
WAGENGATTUNG Sdgkkmss
ACHSFOLGE 2'2'
ANZAHL DER ACHSEN 4
BETRIEBSNUMMER 35 83 450 9 423-5
LACKIERUNG RAL 8012 Rotbraun (Taschenwagen)
grün mit weißem Dach (Sattelauflieger)
BELADUNG Grauer LKW-Auflieger „SAE“ mit grüner Plane
BESCHRIFTUNG „SAE“
MODELL
NENNGRÖSSE N
LÄNGE ÜBER PUFFER 102 mm
KUPPLUNG Standard-N-Kupplung


Button Icon GreenBlue.svg

N-Modell eines 4-achsigen Einheitstaschenwagen der Bauart Sdgkkmss des Herstellers Roco. Der Wagen ist in Epoche V-Ausführung der Ferrovie dello Stato gehalten und mit einem mit „SAE“ beschrifteten graufarbenen und grün beplanten LKW-Auflieger beladen.

Ein Taschenwagen ist ein spezieller Flachwagen für die Aufnahme von Sattelanhängern im kombinierten Verkehr (KV).

1 Herstellerinformationen

  • Epoche V
  • Einheitstaschenwagen Sdkkmss der FS
  • Beladen mit einem Lkw-Auflieger SAE
  • LüP 102 mm

Quelle: Roco

Herstellerbild

Quelle: Roco


2 Vorbild

Vorbild:Taschenwagen
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3 Weblinks