BRW 47825 SBB III K2 Gedeckter Güterwagen mit Bremserhaus "Valser": Unterschied zwischen den Versionen

Aus MoBaDaten
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Rollendes Material |Gruppe = GW |NavLink = |NavLinkText = |ThemaRM = |Titel = Gedeckter Güterwagen K2{{+}}Val…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 23. Mai 2020, 14:22 Uhr

HOME ● Hersteller ● Brawa ● H0 ● Schweizerische Bundesbahnen (SBB) ● BRW 47825 SBB III K2 Gedeckter Güterwagen mit Bremserhaus "Valser"

Gedeckter Güterwagen K2
Valser
BRW 47825.jpg
Quelle: Brawa
HERSTELLER
HERSTELLER BRAWA Artur Braun Modellspielwarenfabrik GmbH & Co.
ARTIKELNUMMER 47825
PRODUKTION Neuheit 2014
VORBILD
EPOCHE III SchweizSchweiz
BAHNGESELLSCHAFT SBB
BAUART K2
ACHSFOLGE 2
ANZAHL DER ACHSEN 2
BETRIEBSNUMMER 515 250 P
LACKIERUNG weiß mit grünen Streifen (Wagenaufbau)
silbergrau (Dach)
BESCHRIFTUNG VALSER
MODELL
NENNGRÖSSE H0
LÄNGE ÜBER PUFFER 95,8 mm
KUPPLUNG Kupplungsaufnahme nach NEM
Kinematik für Kurzkupplung


Button Icon Red.svg

H0-Modell eines zweiachsigen gedeckten Güterwagen mit Bremserhaus der Bauart K2 des Herstellers Brawa. Das Modell ist in Epoche III-Ausführung der Schweizerischen Bundesbahnen gestaltet.

1 Herstellerinformationen

1.1 Vorbild

Das Valser Wasser sammelt sich in 1.000 Meter Tiefe und wird in wasserführenden Schichten des Piz Aul mineralisiert. Danach dauert es zwischen zwei und zweihundert Jahren, bis es in der Petersquelle wieder austritt. Diese Quelle wurde 1960 im Auftrag des deutschen Investors Kurt Vorlop erschlossen und kurze Zeit später an Donald Hess verkauft. Das Wasser wurde seither unter der Marke „Valser" von der Hess Group vertrieben. Für den Versand wird vor allem auf die Eisenbahn gesetzt, im Rahmen der Werbestrategie kommen dafür auch Güterwagen mit Vollreklame zum Einsatz.

  • Gedeckter Güterwagen K2 „Valser Wasser” der SBB
  • Betriebs-Nr. 515 250 P

Quelle: Brawa

1.2 Modell

  • Epoche III
  • Angesetzte Griffstangen und Trittstufen in geringer Materialstärke
  • Radsätze in Spitzenlagerung
  • Räder aus Metall
  • Kupplungsaufnahme nach NEM
  • Kurzkupplungskinematik
  • LüP 95,8 mm

Quelle: Brawa

2 Vorbild

Vorbild:Gedeckter Güterwagen
Die Informationen unter dem roten Trennstrich bis zum Quellen-Hinweis werden aus der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden. Es handelt sich dabei um den aktuell verfügbaren Artikel. Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fenster navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte MoBaDaten-Seite erneut zu laden.

Quelle: Deutschsprachige Wikipedia

3 Weblinks